Blog

Mentaltraining – Arbeit mit Zielen

4005582
Mentale Stärke

Mentaltraining – Arbeit mit Zielen

Ziele zu setzen ist eines der wirksamsten Mittel um dich selber zu Motivieren und dein Handeln in eine bestimmte Richtung zu lenken. Ich würde behaupten, jeder Sportler hat Ziele die er oder sie erreichen will: bspw: Schweizermeistertitel, Gewinn eines grossen Turniers, persönliche Bestzeit, oder gar eine olympische Medaille. Bei Leistungssportlern ist folglich auch der ganze Trainings und Wettkampfplan auf das Ziel ausgerichtet. Erfolgreiche Sportler wissen was sie erreichen wollen und wie sie das Ziel erreichen wollen und auch können. Sie nehmen die Arbeit in die eigenen Hände und zeigen eine hohe Leistungsbereitschaft und Leidenschaft für den Sport.

Wichtig beim Setzen von Zielen ist es, dass du dir klar wirst was du wirklich erreichen willst ohne dass du dich dabei von deinem Umfeld beeinflussen lässt. Fremde Ziele die nicht mit deinen Bedürfnissen übereinstimmen werden häufig nicht mit der nötigen Leistungsbereitschaft verfolgt und somit auch viel eher nicht erreicht. Der Erfolg und die Zielsetzung liegen folglich sehr nahe beieinander.

Wenn man nicht weiss weiss, welchen Hafen man anlaufen will, ist kein Wind günstig.

Lucius Seneca

Reflexion über die Ziele:

  • Was ist dir wichtig?
  • Wieso machst du den Sport?
  • Was willst du genau erreichen? Wieso willst du genau dieses Ziel erreichen?
  • Gibt dir das Ziel die Motivation hart daran zu arbeiten?
  • Wann und wo willst du das Ziel erreichen?
  • Welche Ressourcen hast du um das Ziel zu erreichen?
  • Was passiert wenn du dein Ziel erreicht hast oder nicht erreicht hast?
  • Was wird sich verändern wenn das Ziel erreicht ist?

SMARTe Ziele

Die SMART-Regel ist eine der bekanntesten Zielsetzungsmethoden die es gibt und die Kriterien können dabei relative einfach erreicht werden. Ich finde die SMART-Regel grundsätzlich sehr gut um dein Ziel zu hinterfragen und konkretisieren.

Sind deine Ziele also Spezifisch, Messbar, Attraktiv und Anpassbar, Realistisch und Terminiert?

Kannst du die Frage mit Ja beantworten bist du sicherlich auf gutem Weg bezüglich Zielsetzung. Entwickle also eine Vision mit Zielen die es für dich Wert sind danach zu streben. Achte dabei gut darauf dass es realistisch und folglich nicht zu schwer aber auch nicht zu einfach zu erreichen ist. Lasse dabei vage Ziele fallen und konzentriere dich auf konkrete Ziele.

Zielarten

Je nach Literatur kann man sich auf 3 bzw. 4 Zielarten stützen. Ich arbeite grundsätzlich mit 4 Zielarten um das mentale auch darin abzubilden.

1)    Ergebnisziele sind konkrete Wettkampfresultate die du erreichen möchtest. Bspw: der Sieg bei den Schweizermeisterschaften

2)    Bei Handlungszielen geht es darum was du trainierst, um deine Leistung zu verbessern. Bspw.: Du konzentrierst dich auf den Service im Tennis.

3)    Verhaltens und Prozessziele haben damit zu tun wie du dahin kommst wo du hinmöchtest. Bspw: musst du mehr trainieren? Brauchst du mehr geführtes Training?

4)    Mentale Ziele sind wie es der Name bereits sagt Ziele im mentalen Bereich die dir helfen auf deinem Weg an die Spitze. Bspw: Bist du immer sehr nervös am Wettkampf und arbeitest konkret an Techniken die dir helfen dich zu beruhigen.

Fazit

Zielsetzung ist ein wichtiges Tool um dein Selbstvertrauen zu entwickeln, dein Motivationslevel zu steigern und damit auch auch höhere Leistungen zu erbringen. Klare Ziele helfen dir auch bei der Planung der weiteren Schritte und halten dich auf dem eingeschlagenen Weg. Natürlich geht es nach der Zielsetzung darum wie du die Ziele verfolgst und daran arbeitest die Ziele zu erreichen um erfolgreich zu sein. Die Zielsetzung ist dabei der erste Schritt in die richtige Richtung. In unserem Gratiskurs wirst du auf dem Weg zur Zielsetzung begleitet.

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Description
  • Content
  • Weight
  • Dimensions
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom attributes
  • Custom fields
Click outside to hide the compare bar
Compare
Compare ×
Let's Compare! Continue shopping

Für alle Studierenden

Holt euch Tipps und Tricks für die Prüfungsphase am kostenlosen Workshop am 16.06.22 in Zusammenarbeit mit der FHNW Olten.